Literaturkreis! Wir lesen: Monika Geier

||Literaturkreis! Wir lesen: Monika Geier

Literaturkreis! Wir lesen: Monika Geier

Von | 2018-11-14T19:20:30+00:00 14. November 2018|Tags: , |0 Kommentare

Mittwoch, 16.01.2019

19.30 Uhr

Teilnahme € 3,00

Jetzt hier anmelden!

Für 2019 haben wir uns etwas Neues ausgedacht. 6 Termine Lesekreis = 6 Genres. Im September 2018 hatten wir auf vielfachen Wunsch über ein Jugendbuch gesprochen. Das hat Spaß gemacht, viele unserer Teilnehmer hätten sonst eher nicht zu einem Jugendbuch gegriffen. Und darum geht es uns in dem Literaturkreis ja auch: Etwas entdecken, auf das man sonst eher nicht gestoßen wäre.

Das wollen wir gern wiederholen und lesen uns jetzt im großen Stil quer durch andere Sparten als die “normale” Lesekreislektüre. Wir starten mit einem Krimi:

Alles so hell da vorn von Monika Geier

Ein Freier wird in einem Bordell erschossen. Der Tote: ein Polizist. Die Täterin: eine junge, viel zu junge Zwangsprostituierte. Weitere Tote folgen. Wer ist die geheimnisvolle junge Frau, die auf der Flucht ist vor den Ermittlern und vor Schlägern aus der kriminellen Szene? Und was hat ein vor Jahren verschwundenes Mädchen mit dieser Gewaltspirale zu tun?

Die eigenwillige Kriminalkommissarin Bettina Boll aus Ludwigshafen ist eine Figur, die man nicht so schnell vergisst. Ein realistisch gezeichnetes Ermittlerteam mit allen Höhen und Tiefen des deutschen Beamtenapparats, eine spannende Story, die bis zur letzten Seite fesselt und in unvorhersehbare Abgründe führt. Ein sozialkritischer Kriminalroman, der weit mehr bietet als Spannung. Hier werden innergesellschaftliche Konfliktlinien benannt und genauestens seziert. Es werden Themen beleuchtet, von denen man sonst kaum etwas liest, da sie nicht Teil der täglichen Debatten in den Medien sind. Und das ist etwas, was sehr gute Kriminalliteratur leisten kann und unserer Meinung nach auch soll: Aufmerksamkeit lenken auf die Schwachen und Benachteiligten, die sonst keine Stimme haben.

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis 2018.

Unser offener Lesekreis freut sich immer sehr über neue Gesichter. Wenn Sie also neugierig geworden sind und einfach mal hineinschnuppern wollen – stoßen Sie gern zu unserer netten Truppe!

Monika Geier: Alles so hell da vorn. Ariadne Kriminalroman im Argument Verlag, € 13,00.

Hier können Sie das Buch im funky Online-Shop bestellen.