Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip

||Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip

Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip

Von | 2018-11-06T11:51:16+00:00 15. November 2018|Tags: , , |0 Kommentare

In diesem Roman begleiten wir Greer, eine junge, schüchterne Studentin. Am College wird sie Opfer eines übergriffigen Kommilitonen. Als sie wenig später die charismatische Feministin Faith trifft, wird ihr klar, dass der Einsatz für die Rechte der Frauen ihr weiteres Leben bestimmen wird. An ihrer Seite ist Zee, unangepasste Freundin und die zweite erfrischende Hauptperson in diesem kämpferischen Schmöker. Über viele Jahre verfolgen wir den Lebensweg der drei unterschiedlichen Frauen, werden Zeuge von falsch verstandener Moral, hehren Absichten und grandiosem Scheitern. Ein Buch, das vor allem jüngere Leserinnen begeistern wird.

Das Buch ist 2018 bei DuMont Buchverlag erschienen und kostet € 24,00.

Einer der beeindruckendsten Romane des Jahres, ausgesucht vom funky „Literarischen Quintett”, das sich am 08.10.2018 traf und über die wichtigsten Neuerscheinungen 2018 diskutierte. Dieses Buch hat Pia Patt sehr gern gelesen.